Foto eines Auftritts von TALK Jugendlichen

Fortbildung „Now we are talking“ – Pädagogischer Umgang mit Diskriminierungserfahrungen

Warum diese Fortbildung? Diskriminierung ist eine alltägliche Erfahrung für sehr viele Jugendliche in Deutschland. Aber für viele Jugendliche ist es nicht leicht, sich darüber mitzuteilen. Den meisten fällt es aus unterschiedlichen Gründen schwer, über ihre Diskriminierungserfahrung zu reden. Dazu kommt, dass Diskriminierung ein Phänomen ist, dass nur sehr selten vom pädagogischen Fachpersonal wahrgenommen, thematisiert und […]

Rückblick 21.06.: Eröffnung von mira: Mit RECHT bei der ARBEIT!

Eröffnung von mira: Mit RECHT bei der ARBEIT! Den Abschluss des adis e.V. Eröffnungsmarathons bildete am 21.06. der Start der Beratungsstelle mira in Stuttgart. Das Gemeinschaftsprojekt der beiden Projekte „Faire Integration“ (adis e.V. / IQ Landesnetzwerk Baden-Württemberg) und „Faire Arbeit“ (Katholische Betriebsseelsorge und Verein für Internationale Jugendarbeit (vij) – Fraueninformationszentrum FIZ) richtet sich an Arbeitnehmer*innen […]

Rückblick 17.05.: adis e.V. Kick-Off

Am 17.05. luden wir zum ersten Mal unter dem neuen Namen adis e.V. in die Alte Aula in Tübingen ein. Im Rahmen der dreistündigen, gut besuchten Veranstaltung brachten verschiedene Redner*innen – sowohl aus den eigenen Reihen des Vereins, als auch zahlreiche Kooperationspartner*innen – ihre Perspektiven zum Thema „Diskriminierungskritische Praxisentwicklung“ ein. Mit Beiträgen von Mai Anh […]

EXIT Fortbildung 20. – 22. November 2018 in Tübingen

Liebe  Interessierte an der Fortbildung „Expressive Arts in Transition“ (EXIT), wir freuen uns sehr, dass wir Melinda Meyer für eine dreitägige EXIT-Fortbildung gewinnen konnten. Es handelt sich um ein sehr interessantes und bewährtes Konzept aus Norwegen, dass Menschen mit Stress- und Traumaerfahrung dabei unterstützt, ihren Alltag besser zu bewältigen. EXIT trägt mit großem Erfolg dazu bei, […]

adis-online Eröffnung: kleine Presseschau

Im Rahmen der Eröffnung von adis-online am vergangenen Mittwoch sind ein paar Presseberichte entstanden: https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Online-gegen-Ausgrenzung-375458.html http://www.rtf1.de/news.php?id=19667 https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/tuebingen/Tuebingen-Online-Beratung-bei-Diskriminierung,online-diskriminierungsstelle-fuer-tuebingen-und-reutlingen-100.html  

Fortbildung zum EXIT-Programm vom 05.-07.Juli 18

EXIT steht für Expressive Arts in Transition. Das Programm trägt mit großem Erfolge dazu bei, Menschen zu stabilisieren, die unter extremem Stress leben und/oder Traumata überlebt haben. Die Arbeit fokussiert sich darauf Beweglichkeit, Imagination, Engagement, Verbundenheit, im Hier-und-Jetzt Sein, Sicherheit und Eigenverantwortlichkeit zu steigern. Eine gute Einbindung des EXIT- Programms in die jeweilige Institution und […]

Kick – Off am 6. Juni: Antidiskriminierung und Empowerment

Antidiskriminierung und Empowerment Menschen stärken – Beratung ausbauen Kick-Off des neuen Online-Beratungsangebotes Beitrag des Landes Baden-Württemberg zum diesjährigen bundesweiten Diversity-Tag Mittwoch, 6. Juni 2018, 17.30 Uhr Alte Aula, Münzgasse 30 (neben Stiftskirche), Tübingen In Kooperation mit der LAG Antidiskriminierungsberatung Baden-Württemberg 17.30 Begrüßung Prof. Dr. Karin AmosInstitut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen Begrüßung durch adis e.V. […]

Kick – Off am 17. Mai: Diskriminierungskritische Praxisentwicklung

Wir laden alle ganz herzlich ein zu unserer Kick-Off-Veranstaltung von adis e.V. Kick-Off: Diskriminierungskritische Praxisentwicklung Institutionen verändern – Fachlichkeit verankern Donnerstag, 17. Mai 2018, 17.00 Uhr Alte Aula, Münzgasse 30 (neben Stiftskirche), Tübingen In Kooperation mit dem Netzwerk rassismuskritische Migrationspädagogik Baden-Württemberg 17.00 Begrüßung Prof. Dr. Barbara Stauber Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen Begrüßung durch […]

Fachtag am 7.6.18: Antimuslimischer Rassismus und Prävention religiös begründeter Extremismus

Wir möchten herzlich einladen zum Fachtag “Antimuslimischer Rassismus und Prävention religiös begründeter Extremismus – Wie positioniert sich die Jugendsozialarbeit?”, der in Kooperation mit Wann: am 7. Juni 2018, 10.15 bis 16.30 Uhr Wo: Tübingen -Unterjesingen, Seminarhaus im Bahnhof Anmeldungen bis 17. Mai Der Fachtag will einen offenen Reflexionsraum öffnen, in dem wir insbesondere ungewollte Effekte […]