Eröffnung der Landesantidiskriminierungsstelle (LADS) am 5.11.2018 in Stuttgart

    Die baden-württembergische Landesregierung hat am Montag (5. November) die zentrale Antidiskriminierungsstelle des Landes (LADS) gestartet (www.lads-bw.de). Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat die Anlaufstelle bei einer Veranstaltung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart offiziell ins Leben gerufen. Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha: „Diskriminierung und Rassismus sind im Alltag leider alles andere als eine […]

Rückblick Fachtagung Diskriminierungskritische Schulentwicklung

Die Fachtagung “Diskriminierungskritische Schulentwicklung”, die am 5./6. November 2018 im Hospitalhof in Stuttgart stattfand, lief sehr erfolgreich ab. Rund 100 pädagogische Fachkräfte nahmen am Programm mit Keynotes und vielfältigen Workshops teil. Einen ausführlichen Bericht zur Fachtagung hat die GEW als Mitveranstalterin veröffentlicht, auf den wir hier sehr gerne hinweisen. Im Rahmen des Fachtags wurden auch […]

Publikation zur diskriminierungskritischen Schule

Zwei adis-Publikation zur diskriminierungskritischen Schule Wie entwickelt die Schule eine angemessene Haltung und entsprechende Abläufe, um Schüler*innen, aber auch Eltern, Lehrer*innen und andere an der Schule tätigen Akteur*innen, die Diskriminierungserfahrungen machen, präventiv zu schützen bzw. Räume zu bieten, in denen sie sich damit auseinandersetzen können? um Schüler*innen, aber auch Eltern, Lehrer*innen und andere an der […]

Diskriminierungskritische Schule – Einführung in theoretische Grundlagen

Andreas Foitzik / Lukas Hezel (Hrsg.) Diskriminierungskritische Schule – Einführung in theoretische Grundlagen 2018, 269 Seiten, € 29,95, ISBN 978-3-407-25804-5 https://www.beltz.de/produkt_produktdetails/38306-diskriminierungskritische_schulentwicklung.html   In dieser wissenschaftlich fundierten Einführung werden die Grundlagen für ein Konzept der Diskriminierungskritischen Schule skizziert. Zusammengedacht werden dabei die Themen Antidiskriminierung, Rechtsextremismus-Prävention und diskriminierungskritische Öffnung bzw. Inklusion. Damit antwortet das Buch unter anderem […]

Praxisbuch Diskriminierungskritische Schule

Andreas Foitzik / Marc Holland-Cunz / Clara Riecke Praxisbuch Diskriminierungskritische Schule 2018, 272 Seiten, € 24,95, ISBN 978-3-407-25805-2 https://www.beltz.de/fachmedien/paedagogik/buecher/produkt_produktdetails/38307-praxisbuch_diskriminierungskritische_schule.html   In dieser Publikation wird das Konzept einer diskriminierungskritischen Schule skizziert, das die Handlungsfelder Antidiskriminierung, Rechtsextremismus-Prävention und Inklusion bzw. Interkulturelle Öffnung zusammen in den Blick nimmt und als gemeinsame Aufgabe von Schule und Partnern aus Jugendsozialarbeit […]

Workshop „Diskriminierung von trans- und intergeschlechtlichen Menschen“

Mittwoch, 12.12.2018, 10 – 14 Uhr VHS Tübingen, Katharinenstraße 18 Teilnahme nur mit Anmeldung:   Gendernonkonforme, genderqueere und transgeschlechtliche Personen teilen in dieser Gesellschaft die Erfahrung, dass die Zuschreibungen, die aufgrund ihres Körpergeschlechts an sie gerichtet werden, nicht ihrem inneren Erleben und ihrer Geschlechtsidentität entsprechen. Da Geschlecht jedoch in dieser Gesellschaft eine hochrelevante Strukturkategorie darstellt, […]

Einladung: TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung

  Neues Netzwerk-Projekt: TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung   adis e.V. hat die in mehrfacher Hinsicht spannende Aufgabe übernommen, als Fach- und Koordinierungsstelle das Projekt TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung zu koordinieren. TAKT wird als lokale Partnerschaft für Demokratie im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert. Trägerin des Projektes ist die Stabsstelle Gleichstellung […]

Materialien der Vorlesungsreihe Diskriminierung/ Antidiskriminierung (Studium Generale)

Die gute Resonanz auf die Vorlesungsreihe im Studium Generale freut uns sehr! 🙂 Wir werden – so weit verfügbar – die Präsentationen der Vorträge veröffentlichen. Aktuell liegen folgende Präsentationen vor: 30.10.2018: Andreas Foitzik, Maria Kechaja, adis e.V.: “Diskriminierung: Definitionen, Ursachen, Mechanismen” 06.11.2018: Prof. Dr. Albert Scherr, Institut für Soziologie, Pädagogische Hochschule Freiburg: “Diskriminierung: Die gesellschaftliche […]

Coming soon: Werkstatttagung „Empowerment – horizontal gedacht?!“

Mitte November veranstaltet der advd in Kooperation mit adis e.V. eine Werkstatttagung zu horizontaler Empowermentarbeit. Zu der dreitägigen Tagung unter dem Titel „Empowerement – horizontal gedacht?!“ werden 30 Teilnehmende kommen, die Erfahrung im Handlungsfeld Empowerment bezüglich mindestens eines gesellschaftlichen Machtverhältnisses (Gender, Rassismus, sexuelle Identität, Behinderung, Klassismus, etc.) mitbringen. Impulsgebend für die Tagung ist die horizontale […]