Studium Generale – Das Programm (+ Download der Materialien)

Programm zum Download (klick!) Materialien der Vorlesungsreihe (klick!) Diskriminierung / Antidiskriminierung jeweils Dienstag, 18 Uhr c. t., Hörsaal 21, Kupferbau Organisation: Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung; Institut für Erziehungswissenschaft; adis e.V. – Antidiskriminierung · Empowerment · Praxisentwicklung Aktuelle politische und gesellschaftliche Debatten, vor allem auch in Deutschland, sind oft geprägt von einer Polarisierung der Positionen: […]

Empowermentgruppe BV²: Black Visions & Voices Tübingen

Who we are: Wir sind eine Empowerment-Gruppe für Schwarze Menschen, Afrodeutsche und Menschen aus der afrikanischen Diaspora. We are an empowerment group for Black people, Afro Germans and people from the African diaspora. What we do: Wir treffen uns regelmäßig jeden ersten Freitag im Monat, um über unsere Erfahrungen zu reden, uns auszutauschen oder Projekte […]

adis e.V. ist Mitglied im advd

adis e.V. ist seit November Mitglied im Antidiskriminierungsverband Deutschland (advd). Der advd ist der Dachverband unabhängiger Antidiskriminierungsbüro und -beratungsstellen, Selbstorganisationen und wissenschaftliche Einrichtungen (https://www.antidiskriminierung.org). Der advd hat in den letzten Jahren für den Aufbau der AD-Beratung unglaublich viel geleistet. Für die immer heterogene Beratungslandschaft wird es auch weiterhin wichtig sein, dass es einen Anker gibt, […]

Einladung zum Aktionstag am 07.12.18 (Internationaler Tag der Menschenrechte)

Das Bündis Bleiberecht organisiert für den 07.12.18, 17 Uhr eine Demo, an welcher sich adis e.V. u.a. in Form von einem Redebeitrag beteiligen wird. Auch im Vorfeld können Interessierte den Aktionstag unterstützen. Nachfolgend teilen wir den Aufruf des Bündnisses (Update 30.11.): ACHTUNG : Das Basteltreffen (1.12., 12 Uhr) wurde aus aktuellem Anlass in den Kupferbau […]

Eröffnung der Landesantidiskriminierungsstelle (LADS) am 5.11.2018 in Stuttgart

    Die baden-württembergische Landesregierung hat am Montag (5. November) die zentrale Antidiskriminierungsstelle des Landes (LADS) gestartet (www.lads-bw.de). Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat die Anlaufstelle bei einer Veranstaltung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart offiziell ins Leben gerufen. Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha: „Diskriminierung und Rassismus sind im Alltag leider alles andere als eine […]

Rückblick Fachtagung Diskriminierungskritische Schulentwicklung

Die Fachtagung “Diskriminierungskritische Schulentwicklung”, die am 5./6. November 2018 im Hospitalhof in Stuttgart stattfand, lief sehr erfolgreich ab. Rund 100 pädagogische Fachkräfte nahmen am Programm mit Keynotes und vielfältigen Workshops teil. Einen ausführlichen Bericht zur Fachtagung hat die GEW als Mitveranstalterin veröffentlicht, auf den wir hier sehr gerne hinweisen. Im Rahmen des Fachtags wurden auch […]

Publikation zur diskriminierungskritischen Schule

Zwei adis-Publikation zur diskriminierungskritischen Schule Wie entwickelt die Schule eine angemessene Haltung und entsprechende Abläufe, um Schüler*innen, aber auch Eltern, Lehrer*innen und andere an der Schule tätigen Akteur*innen, die Diskriminierungserfahrungen machen, präventiv zu schützen bzw. Räume zu bieten, in denen sie sich damit auseinandersetzen können? um Schüler*innen, aber auch Eltern, Lehrer*innen und andere an der […]

Diskriminierungskritische Schule – Einführung in theoretische Grundlagen

Andreas Foitzik / Lukas Hezel (Hrsg.) Diskriminierungskritische Schule – Einführung in theoretische Grundlagen 2018, 269 Seiten, € 29,95, ISBN 978-3-407-25804-5 https://www.beltz.de/produkt_produktdetails/38306-diskriminierungskritische_schulentwicklung.html   In dieser wissenschaftlich fundierten Einführung werden die Grundlagen für ein Konzept der Diskriminierungskritischen Schule skizziert. Zusammengedacht werden dabei die Themen Antidiskriminierung, Rechtsextremismus-Prävention und diskriminierungskritische Öffnung bzw. Inklusion. Damit antwortet das Buch unter anderem […]

Praxisbuch Diskriminierungskritische Schule

Andreas Foitzik / Marc Holland-Cunz / Clara Riecke Praxisbuch Diskriminierungskritische Schule 2018, 272 Seiten, € 24,95, ISBN 978-3-407-25805-2 https://www.beltz.de/fachmedien/paedagogik/buecher/produkt_produktdetails/38307-praxisbuch_diskriminierungskritische_schule.html   In dieser Publikation wird das Konzept einer diskriminierungskritischen Schule skizziert, das die Handlungsfelder Antidiskriminierung, Rechtsextremismus-Prävention und Inklusion bzw. Interkulturelle Öffnung zusammen in den Blick nimmt und als gemeinsame Aufgabe von Schule und Partnern aus Jugendsozialarbeit […]

Workshop „Diskriminierung von trans- und intergeschlechtlichen Menschen“

Mittwoch, 12.12.2018, 10 – 14 Uhr VHS Tübingen, Katharinenstraße 18 Teilnahme nur mit Anmeldung:   Gendernonkonforme, genderqueere und transgeschlechtliche Personen teilen in dieser Gesellschaft die Erfahrung, dass die Zuschreibungen, die aufgrund ihres Körpergeschlechts an sie gerichtet werden, nicht ihrem inneren Erleben und ihrer Geschlechtsidentität entsprechen. Da Geschlecht jedoch in dieser Gesellschaft eine hochrelevante Strukturkategorie darstellt, […]

Einladung: TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung

  Neues Netzwerk-Projekt: TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung   adis e.V. hat die in mehrfacher Hinsicht spannende Aufgabe übernommen, als Fach- und Koordinierungsstelle das Projekt TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung zu koordinieren. TAKT wird als lokale Partnerschaft für Demokratie im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert. Trägerin des Projektes ist die Stabsstelle Gleichstellung […]