TAKT Projekt: Tübinger Islamgespräche

TübIs geht in die nächste Runde, also save the date! Zweiter Teil der Vortragsreihe: Islam und Nachhaltigkeit Die zweite Veranstaltung beschäftigt sich mit der Frage, wie eine muslimisch-religiöse Identität mit einer umweltbewussten und nachhaltigen Lebensweise vereinbar ist. Wann?          Dienstag, 12.11.19 Uhrzeit?        20:30 Uhr Wo?               Café Haag (Vor dem Haagtor 1) Dritter Teil der Vortragsreihe: Islam […]

Workshop für freiwillig Engagierte in der Arbeit mit geflüchteten Menschen

Der Workshop mit Women in Exile e.V. wird mit den Teilnehmenden folgenden Fragen nachgehen: Was sind meine Beweggründe, mich in der ehrenamtlichen Arbeit für geflüchtete Menschen zu engagieren? Was sind spezifische Erfahrungen von Frauen mit Fluchterfahrung? Sehe ich meine Arbeit als politisches Engagement? Women in Exile e.V. ist eine Initiative von Flüchtlingsfrauen, die sich 2002 […]

Veransataltung „NEIN zu Gewalt an Frauen – Flucht aus Afrika“

Vortrag von Dr. Cornelie Schweizer (Dipl. Psychologin), Tübingen  Themen des Vortrags: Warum flüchten Frauen allein nach Europa? Was erleben sie auf der Flucht? Welche körperlichen und seelischen Folgen haben diese Erlebnisse? Was brauchen allein geflüchtete Frauen, wenn sie hier ankommen? Termin:                                 Montag, 25.11. 2019, 18 Uhr Ort:                                       Frauen*ProjekteZentrum, Achtbar, Weberstraße 8, […]

TAKT Verasntaltung: Tübinger Islamgespräche (TübIs)

Was ist TübIs? In den Nachrichten, in Talkshows, im Internet – Oft ist die Rede vom Islam und den Muslim*innen und trotzdem hört man fast immer die gleichen Themen. Tübis möchte das ändern und durch niedrigschwellige Fachvorträge und anschließende Gesprächsrunden zu anderen wichtigen Themen rund um Islam und Muslim*innen die Tübinger Öffentlichkeit informieren und sensibilisieren. […]

EXIT Workshop 11./12.11. in Esslingen

Das Programm EXIT (Expressive Arts in Transition) Das Programm EXIT wurde in Norwegen von Melinda Ashley Meyer DeMott über 30 Jahre lang entwickelt und wissenschaftlich evaluiert. Der Ansatz wurde erfolgreich mit vielen ver-schiedenen Zielgruppen erprobt und insbesondere mit jungen geflüchteten Menschen als frühes Interventionsprogramm eingesetzt. EXIT zeigt sehr gute Ergebnisse in der Stabilisierung von Menschen, […]

Workshop “EXIT” am 6./7.11. in Berlin

Das Programm EXIT (Expressive Arts in Transition) Das Programm EXIT wurde in Norwegen von Melinda Ashley Meyer DeMott über 30 Jahre lang entwickelt und wissenschaftlich evaluiert. Der Ansatz wurde erfolgreich mit vielen ver-schiedenen Zielgruppen erprobt und insbesondere mit jungen geflüchteten Menschen als frühes Interventionsprogramm eingesetzt. EXIT zeigt sehr gute Ergebnisse in der Stabilisierung von Menschen, […]

adis e.V. im Mobilen Wohnzimmer 20.08., 18-20 Uhr, Französischer Platz

09.- 30. August 2019Gesellige Feierabende im Mobilen Wohnzimmer mit dem Team vom Vokabular des Miteinanders Vom 09.-30.08. lädt das Team vom Vokabular des Miteinanders immer Montag bis Freitag von 18-20 Uhr zum geselligen Feierabend im Mobilen Wohnzimmer auf dem Französischen Platz in Tübingen ein. Dabei werden an den Abenden durch verschiedene Gäste jeweils ganz unterschiedliche, […]

Eröffnungsfeier mira Karlsruhe (Rückblick)

Willkommen bei mira Karlsruhe! Eröffnungsfeier der neuen Beratungsräume im ibz in Karlsruhe (18.07.) Sichtlich erfreut zeigte sich adis-Mitarbeiterin Margarete Brugger bei ihrer Anmoderation der Veranstaltung über die vielen Besucher*innen und das Interesse an der Zusammenarbeit mit mira in Karlsruhe. Mit herzlichen Grußworten eröffnete anschließend Frau Dr. Eva Geerken, Geschäftsführerin des ibz die Eröffnungsveranstaltung der neuen […]

Fachtag: “Ausgeschlossen!?” von der Bedeutung dss Kopftuchs auf dem Arbeitsmarkt (Rückblick)

adis-Fachtag: „Ausgeschlossen!? Von der Bedeutung des Kopftuchs auf dem Arbeitsmarkt“ – Strategien gegen Diskriminierung auf lokaler Ebene Am Mittwoch, den 17. Juli hat unser Projekt klever-iq zusammen mit dem Städtetag den Migrantinnenorganisationen WoW e.V und coexist e.v. und dem IQ Netzwerk Baden-Württemberg zu einem Fachtag in den Hospitalhof Stuttgart geladen. Frauen mit Kopftuch sind auf […]

Integrationskonferenz in Filderstadt (Rückblick)

adis-Team moderiert die Integrationskonferenz in Filderstadt Am Samstag 13. Juli hat die Stadt Filderstadt zu einer Integrationskonferenz geladen. Sie ist Teil eines Bürger*innen-Beteiligungsprozesses, der zu einem neuen Integrationskonzept führen soll. Für adis e.V. hat Andreas Foitzik seit März den Auftrag übernommen, die Integrationsbeauftragte Maryna Kuzmenko zu beraten und wichtige Treffen zu moderieren. Zu der Integrationskonferenz […]