Rückblick: Patsy l`Amour laLove

Am 02.11.16 war Patsy l´Amour laLove im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe “Antidiskriminierung zum Thema machen” in der Achtbar des Frauenprojektehauses in Tübingen zu Gast. In dem Vortrag über “Selbsthass und Emanzipation” (so auch der Titel ihres jüngst erschienenen Buches) setzte sie sich kritisch, jedoch in heiterer Atmosphäre, mit der mittlerweile angeblich selbstverständlichen Akzeptanz von Abweichungen von […]

Selbsthass & Emanzipation. Das Andere in der heterosexuellen Normalität

Vortrag und Buchvorstellung Mittwoch, 2. November 2016, Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr Ort: Achtbar, Weberstraße 8, Tübingen In dem Sammelband „Selbsthass & Emanzipation“ geht die Berliner Polit-Tunte Patsy l’Amour laLove mit zahlreichen weiteren Autor_innen der Frage nach, wie sich die nach wie vor bestehende Stigmatisierung von Schwulen, Lesben und Transmenschen auf ihr Verhältnis zu […]

“Inter* – was ist das denn?”

Vortrag “Inter* – was ist das denn?” Dienstag, 29. November, 19 – 21:30 Uhr in der VHS, Katharinenstraße 18, Tübingen In Deutschland werden jedes Jahr ca. 350 intergeschlechtliche Kinder geboren. Das bedeutet, dass deren Geschlechtsmerkmale aus medizinischer Perspektive weder dem männlichem noch dem weiblichen Geschlecht zugeordnet werden können. Trotzdem besteht in unserem Alltagswissen die Vorstellung, […]