Film- und Aktionsabend: “Kinder der Utopie” (Rückblick)

Etwa 250 Gäste kamen am Mittwoch, dem 15.05.19, ins Kino Musuem in Tübingen, um die Premiere der Dokumentation “Die Kinder der Utopie” zu sehen. Organisiert wurde die Veranstaltung gemeinsam vom FORUM & Fachstelle INKLUSION, der Abteilung Schulpädagogik, Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Tübingen, der Universitätsstadt Tübingen und adis e.V. in Zusammenarbeit mit den Vereinigten Lichtspielen […]

Filmvorführung und Aktionsabend „Die Kinder der Utopie“ am 15.5.2019 in Tübingen

Kinofilmpremiere „Die Kinder der Utopie“ am 15.5.2019 in Tübingen Hiermit laden wir herzlich ein zur Erstaufführung des Filmes „Kinder der Utopie“ mit Bundesstart. Mittwoch, 15.5.2019, 18.00 Uhr, KINO 1 im Museum, Am Stadtgraben 2, 72070 Tübingen Zugang für Rollstuhlnutzende ist über den Parkplatz von der Wilhelmstraße aus, ein rollstuhlgerechtes WC ist auf der Ebene von […]

„Nein zu einem Kopftuchverbot für Minderjährige!“ – Eine migrationspädagogische Stellungnahme

adis e.V. unterstützt die Stellungnahme des Netzwerks Rassismus­kritische Migrations­pädagogik gegen ein Kopf­tuchverbot für Minderjährige: “Die Forderung nach einem gesetzlichen Verbot des Kopftuchs „im öffentlichen Raum vor allem in Ausbildungsinstitutionen für alle minderjährigen Mädchen“, wie sie Terre des Femmes in dem Aufruf „Den Kopf frei haben!“ mit prominenter Unterstützung verbreitet, stellt einen starken Eingriff in die […]

Rückblick (08.01.19): Petra Flieger und Volker Schönwiese zum Thema Behinderung, Diskriminierung und Inklusion

“Inklusion heißt, ich kann mir meinen Platz aussuchen,” sagt Volker Schönwiese, mittlerweile pensionierter Professor der Universität Innsbruck. Dass wir davon z.B. in Räumen der Universität Tübingen noch weit entfernt sind, hat die besondere Vortragssituation am 08.01.2019 in unserer Studium Generale Reihe deutlich gemacht. Gerade mal einen Rolli-Platz für Zuhörende bietet der Hörsaal 21 im Kupferbau. […]

Rückblick Fachtagung Diskriminierungskritische Schulentwicklung

Die Fachtagung “Diskriminierungskritische Schulentwicklung”, die am 5./6. November 2018 im Hospitalhof in Stuttgart stattfand, lief sehr erfolgreich ab. Rund 100 pädagogische Fachkräfte nahmen am Programm mit Keynotes und vielfältigen Workshops teil. Einen ausführlichen Bericht zur Fachtagung hat die GEW als Mitveranstalterin veröffentlicht, auf den wir hier sehr gerne hinweisen. Im Rahmen des Fachtags wurden auch […]

Diskriminierungskritische Schule – Einführung in theoretische Grundlagen

Andreas Foitzik / Lukas Hezel (Hrsg.) Diskriminierungskritische Schule – Einführung in theoretische Grundlagen 2018, 269 Seiten, € 29,95, ISBN 978-3-407-25804-5 https://www.beltz.de/produkt_produktdetails/38306-diskriminierungskritische_schulentwicklung.html   In dieser wissenschaftlich fundierten Einführung werden die Grundlagen für ein Konzept der Diskriminierungskritischen Schule skizziert. Zusammengedacht werden dabei die Themen Antidiskriminierung, Rechtsextremismus-Prävention und diskriminierungskritische Öffnung bzw. Inklusion. Damit antwortet das Buch unter anderem […]

Praxisbuch Diskriminierungskritische Schule

Andreas Foitzik / Marc Holland-Cunz / Clara Riecke Praxisbuch Diskriminierungskritische Schule 2018, 272 Seiten, € 24,95, ISBN 978-3-407-25805-2 https://www.beltz.de/fachmedien/paedagogik/buecher/produkt_produktdetails/38307-praxisbuch_diskriminierungskritische_schule.html   In dieser Publikation wird das Konzept einer diskriminierungskritischen Schule skizziert, das die Handlungsfelder Antidiskriminierung, Rechtsextremismus-Prävention und Inklusion bzw. Interkulturelle Öffnung zusammen in den Blick nimmt und als gemeinsame Aufgabe von Schule und Partnern aus Jugendsozialarbeit […]