Animation zur Fortbildung "Empowerment horizontal gedacht"

Werkstatt-Tagung : Empowerment horizontal gedacht

Das Projekt „Empowerment-horizontal gedacht?!“ ist aus einer Kooperation zwischen dem advd – Antidiskriminierungsverband Deutschland und adis e.V. (ehemals Netzwerk Antidiskriminierung e.V.) entstanden. Impulsgebend hierfür ist die horizontale Empowerment Train-the Trainer-Weiterbildung von adis e.V. Die hier entstandenen Vorüberlegungen werden momentan in der Werkstatt-ähnlichen Weiterbildung angewendet und diskutiert. Daraus entstand die Idee ein Forum für Expert*innen aus […]

Foto eines Auftritts von TALK Jugendlichen

Fortbildung „Now we are talking“ – Pädagogischer Umgang mit Diskriminierungserfahrungen

Warum diese Fortbildung? Diskriminierung ist eine alltägliche Erfahrung für sehr viele Jugendliche in Deutschland. Aber für viele Jugendliche ist es nicht leicht, sich darüber mitzuteilen. Den meisten fällt es aus unterschiedlichen Gründen schwer, über ihre Diskriminierungserfahrung zu reden. Dazu kommt, dass Diskriminierung ein Phänomen ist, dass nur sehr selten vom pädagogischen Fachpersonal wahrgenommen, thematisiert und […]

EXIT Fortbildung 20. – 22. November 2018 in Tübingen

Liebe  Interessierte an der Fortbildung „Expressive Arts in Transition“ (EXIT), wir freuen uns sehr, dass wir Melinda Meyer für eine dreitägige EXIT-Fortbildung gewinnen konnten. Es handelt sich um ein sehr interessantes und bewährtes Konzept aus Norwegen, dass Menschen mit Stress- und Traumaerfahrung dabei unterstützt, ihren Alltag besser zu bewältigen. EXIT trägt mit großem Erfolg dazu bei, […]

Fortbildung: Antidiskriminierung als neues Handlungsfeld der sozialen Arbeit am 25.10.2017

Fortbildung Mittwoch, 25. Oktober 2017, 9 – 16 Uhr Ort: Raum 115, Volkshochschule Tübingen, Katharinenstr. 18 Antidiskriminierung als neues Handlungsfeld der sozialen Arbeit Antidiskriminierungsarbeit ist in Deutschland ein noch wenig beachtetes Arbeitsfeld in der sozialen Arbeit. Häufig ist es jedoch das Klientel der sozialen Dienstleistungen, die von Diskriminierung betroffen sind. Der Schutz vor Diskriminierung ist […]

Now we`re talking: Fachtag am 07.Juli

Gerne weisen wir auf den Fachtag zum Umgang mit Rassismuserfahrungen und Empowermentansätzen in Jugendkulturprojekten a, 07.07. in Stuttgart hin. Nähere Informationen finden sich in folgendem Flyer: http://www.jugendakademie-bw.de/index.php/angebote-der-akademie/veranstaltungen-buchen/matukio/downloadfile?a6d5dgdee4cu7eho8e7fc6ed4e76z=0c743a2ed9bf93d308ede932ae7c7c40f57ff74275

Rückblick: Fortbildung für Berater_innen

Für unseren Berater_innen Pool veranstalteten wir am 20.01.2017 in der VHS Tübingen eine Fortbildung zum Thema “Diskriminierungsberatung und Psychische Erkrankungen”. Zu diesem Zweck haben wir zwei Experten eingeladen: Dr. M. Fischer, Psychiater und Psychoanalytiker mit Praxis in Tübingen führte die 20 Teilnehmenden in die psychischen Störungsbilder ein, bot Raum für Fallbesprechungen und gab konkrete Hinweise, […]

Fortbildung: Geschlechtliche Identität und sexuelle Orientierung in der Arbeit mit Jugendlichen

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte und Interessierte Geschlechtliche Identität und sexuelle Orientierung in der Arbeit mit Jugendlichen Am Freitag, den 10.02.17 von 09.30 – 16.30 Uhr in Tübingen Welche Geschlechterbilder leiten mein pädagogisches Handeln? Was ist transident? Wie kann ich eine lesbische Jugendliche, die sich outen will, unterstützen? Wie öffne ich Angebote unserer pädagogischen Einrichtung für […]

Rückblick: Fortbildung mit FLUSS e.V.

Am 18.11. waren Carina und Annika vom Verein FLUSS e.V. in Freiburg anlässlich der Fortbildung „Geschlechtliche Identität und sexuelle Orientierung in der Arbeit mit Jugendlichen“ zu Gast im Mädchentreff* Tübingen. Die knapp 30 Teilnehmer_innen, die vorwiegend aus der Jugend- und Bildungsarbeit kamen, erhielten theoretische und praktische Einblicke in die Arbeit des Vereins. Fluss e.V.  beschäftigt […]

Fortbildung “Geschlechtliche Identität und sexuelle Orientierung in der Arbeit mit Jugendlichen”

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte und Interessierte Geschlechtliche Identität und sexuelle Orientierung in der Arbeit mit Jugendlichen Am Freitag, den 18.11.16 von 09.30 – 16.30 Uhr in Tübingen Welche Geschlechterbilder leiten mein pädagogisches Handeln? Was ist transident? Wie kann ich eine lesbische Jugendliche, die sich outen will, unterstützen? Wie öffne ich Angebote unserer pädagogischen Einrichtung für […]

Eindrücke von der Fortbildung “Das liest sich gut und gerne”

  Andrea Pfanner, Diplom-Sozialpädagogin, gab am Freitag, 13. 11. eine Einführung in die Leichte Sprache und vermittelte den Unterschied zur Einfachen Sprache. Die Fortbildung war Teil des Veranstaltungsherbst des Netzwerk Antidiskriminierung Reutlingen-Tübingen e.V. und fand in den Räumen des Freundeskreis Mensch in der Tübinger Südstadt statt. Die Leichte Sprache wurde für und gemeinsam mit Menschen […]