Veranstaltung 1,5 qm Stoff und Debatten ohne Ende – Der pädagogische Diskurs zum Kopftuch bei Jugendlichen (Audiomitschnitt und Rückblick)

Für den (gekürzten) Audiomitschnitt der Wüsten Welle hier klicken. Am 10. Juli hat adis e.V. gemeinsam mit dem Netzwerk Rassismuskritische Migrationspädagogik und dem Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen zu einer Diskussionsveranstaltung geladen (mehr Infos: https://www.rassismuskritik-bw.de/15-qm-stoff-und-debatten-ohne-ende/). Nach einer weitgehend sachlichen und differenzierten Diskussion der geladenen Pädagog*innen hat das Leserbriefecho im Schwäbischen Tagblatt dem Titel der […]

Stellungnahme: Zur Kritik Boris Palmers an der Werbekampagne der Deutschen Bahn

In welcher Gesellschaft leben wir? Ende April war es wieder soweit, die Leser*innen-Brief-Spalten sind voll, Facebook läuft heiß, Zeitungen führen Interviews und schreiben Kommentare. Es darf aber auch mit etwas Abstand über die letzte Provokation des Tübinger OB diskutiert werden. Denn es geht im „Shitstorm“ um die Werbekampagne der Bahn um nichts weniger als die […]

„Nein zu einem Kopftuchverbot für Minderjährige!“ – Eine migrationspädagogische Stellungnahme

adis e.V. unterstützt die Stellungnahme des Netzwerks Rassismus­kritische Migrations­pädagogik gegen ein Kopf­tuchverbot für Minderjährige: “Die Forderung nach einem gesetzlichen Verbot des Kopftuchs „im öffentlichen Raum vor allem in Ausbildungsinstitutionen für alle minderjährigen Mädchen“, wie sie Terre des Femmes in dem Aufruf „Den Kopf frei haben!“ mit prominenter Unterstützung verbreitet, stellt einen starken Eingriff in die […]

Einladung TAKT: AufTAKTveranstaltung und offene Ideenwerkstatt (08./09.02.)

Im Namen von adis e.V laden wir euch herzlich zur AufTAKTveranstaltung des Projektes „Tübingen aktiv gegen Diskriminierung“ (TAKT) ein. Wir wollen mit dieser ersten großen Veranstaltung des Projekts ein Zeichen gegen Diskriminierung und Rassismus in Tübingen setzen. Gleichzeitig bietet der AufTAKT den Raum, gemeinsam mit anderen Ideen und Handlungsstrategien gegen Diskriminierung, Rassismus und für ein […]

Einladung: TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung

  Neues Netzwerk-Projekt: TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung   adis e.V. hat die in mehrfacher Hinsicht spannende Aufgabe übernommen, als Fach- und Koordinierungsstelle das Projekt TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung zu koordinieren. TAKT wird als lokale Partnerschaft für Demokratie im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert. Trägerin des Projektes ist die Stabsstelle Gleichstellung […]

Aktion Seebrücke zum Stadtlauf Tübingen voller Erfolg

    Unter dem Motto “Macht den Stadtlauf orange” zeigten am 16.9. viele Menschen in Tübingen ihre Unterstützung für die Seenotrettung auf dem Mittelmeer und für ein solidarisches und offenes Europa. adis e.V. und das Netzwerk Rassismuskritische Migrationspädagogik hatten aufgerufen in orangefarbener Kleidung mitzulaufen, zuzuschauen und sichtbar zu sein. Die Resonanz war sehr groß. Am […]