Rückblick (08.01.19): Petra Flieger und Volker Schönwiese zum Thema Behinderung, Diskriminierung und Inklusion

“Inklusion heißt, ich kann mir meinen Platz aussuchen,” sagt Volker Schönwiese, mittlerweile pensionierter Professor der Universität Innsbruck. Dass wir davon z.B. in Räumen der Universität Tübingen noch weit entfernt sind, hat die besondere Vortragssituation am 08.01.2019 in unserer Studium Generale Reihe deutlich gemacht. Gerade mal einen Rolli-Platz für Zuhörende bietet der Hörsaal 21 im Kupferbau. […]

Empowerment und Powersharing – ein Workshop für Menschen mit Erfahrungen von Behinderungen und ihre Verbündeten

adis e.V. und die Agentur für unschätzbare Werte laden ein: Empowerment und Powersharing – ein Workshop für Menschen mit Erfahrungen von Behinderungen und ihre Verbündeten 09.01.2019, 10 – 14 Uhr VHS Tübingen, Katharinenstraße 18 Workshopleitende: Petra Flieger ist seit über 20 Jahren als freie Sozialwissenschafterin mit der Gleichstellung und Integration von Mädchen und Jungen, Männern […]

Rückblick Fachtagung Diskriminierungskritische Schulentwicklung

Die Fachtagung “Diskriminierungskritische Schulentwicklung”, die am 5./6. November 2018 im Hospitalhof in Stuttgart stattfand, lief sehr erfolgreich ab. Rund 100 pädagogische Fachkräfte nahmen am Programm mit Keynotes und vielfältigen Workshops teil. Einen ausführlichen Bericht zur Fachtagung hat die GEW als Mitveranstalterin veröffentlicht, auf den wir hier sehr gerne hinweisen. Im Rahmen des Fachtags wurden auch […]

Workshop „Diskriminierung von trans- und intergeschlechtlichen Menschen“

Mittwoch, 12.12.2018, 10 – 14 Uhr VHS Tübingen, Katharinenstraße 18 Teilnahme nur mit Anmeldung:   Gendernonkonforme, genderqueere und transgeschlechtliche Personen teilen in dieser Gesellschaft die Erfahrung, dass die Zuschreibungen, die aufgrund ihres Körpergeschlechts an sie gerichtet werden, nicht ihrem inneren Erleben und ihrer Geschlechtsidentität entsprechen. Da Geschlecht jedoch in dieser Gesellschaft eine hochrelevante Strukturkategorie darstellt, […]

Materialien der Vorlesungsreihe Diskriminierung/ Antidiskriminierung (Studium Generale)

Die gute Resonanz auf die Vorlesungsreihe im Studium Generale freut uns sehr! 🙂 Wir werden – so weit verfügbar – die Präsentationen der Vorträge veröffentlichen. Aktuell liegen folgende Präsentationen vor: 30.10.2018: Andreas Foitzik, Maria Kechaja, adis e.V.: “Diskriminierung: Definitionen, Ursachen, Mechanismen” 06.11.2018: Prof. Dr. Albert Scherr, Institut für Soziologie, Pädagogische Hochschule Freiburg: “Diskriminierung: Die gesellschaftliche […]

Studium Generale – Das Programm (+ Download der Materialien)

Programm zum Download (klick!) Materialien der Vorlesungsreihe (klick!) Diskriminierung / Antidiskriminierung jeweils Dienstag, 18 Uhr c. t., Hörsaal 21, Kupferbau Organisation: Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung; Institut für Erziehungswissenschaft; adis e.V. – Antidiskriminierung · Empowerment · Praxisentwicklung Aktuelle politische und gesellschaftliche Debatten, vor allem auch in Deutschland, sind oft geprägt von einer Polarisierung der Positionen: […]

WS 18/19: Studium Generale mit adis e.V.

Gemeinsam mit dem Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung und dem Institut für Erziehungswissenschaft wird adis e.V. im kommenden Wintersemester eine Vorlesungsreihe mit dem Titel Diskriminierung / Antidiskriminierung veranstalten. Die erste Vorlesung wird am Dienstag, dem 30.10.2018 um 18 Uhr c.t. im Kupferbau, HS 21, Tübingen stattfinden. Wir sind voller Vorfreude! 💡  

Fachtagung Diskriminierungskritische Schule 05./06.11.18 in Stuttgart

Wir laden ein zur Fachtagung Diskriminierungskritische Schule vom 05.11., 15:30 Uhr bis zum 06.11., 16:30 Uhr im Hospitalhof, Büchsenstraße 33, Stuttgart. Wie können Schulen in konkreten Fällen von Diskriminierung und Rechtsextremismus umgehen? Wie kann die Auseinandersetzung mit Themen wie Rassismus, weiteren Formen von Diskriminierung und Prävention von Rechtsextremismus im Unterricht und in der Schulkultur gestärkt […]

Schriftzug "Bildung"

Bildungsangebote

Das Netzwerk Antidiskriminierung e.V. hat in den letzten Jahren, auch in Kooperation mit dem Bereich Praxisentwicklung des Fachdienst Jugend, Bildung, Migration der BruderhausDiakonie ein vielfältiges Fortbildungsangebot entwickelt. Es umfasst kurze Workshops ein- oder mehrtägige Fortbildungen berufsbegleitenden Weiterbildungen, Organisationsberatung, Moderation, Coaching und Supervision. Wir arbeiten dabei sowohl mit offen ausgeschriebenen Angeboten als auch sehr gerne inhouse. […]