Rundbrief / newsletter

Bitte nutzen Sie dieses Formular, für den Wechsel in den neuen Rundbrief. Die Namensangabe ist nicht notwendig, Mit der Eintragung in den Rundbrief bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. E-Mail (Pflichtfeld) * Name (freiwillig)

Fortbildung zum EXIT-Programm vom 05.-07.Juli 18

EXIT steht für Expressive Arts in Transition. Das Programm trägt mit großem Erfolge dazu bei, Menschen zu stabilisieren, die unter extremem Stress leben und/oder Traumata überlebt haben. Die Arbeit fokussiert sich darauf Beweglichkeit, Imagination, Engagement, Verbundenheit, im Hier-und-Jetzt Sein, Sicherheit und Eigenverantwortlichkeit zu steigern. Eine gute Einbindung des EXIT- Programms in die jeweilige Institution und […]

Kick – Off am 6. Juni: Antidiskriminierung und Empowerment

 Antidiskriminierung und Empowerment Menschen stärken – Beratung ausbauen Kick-Off des neuen Online-Beratungsangebotes Beitrag des Landes Baden-Württemberg zum diesjährigen bundesweiten Diversity-Tag   Mittwoch, 6. Juni 2018, 17.30 Uhr Alte Aula, Münzgasse 30 (neben Stiftskirche), Tübingen   In Kooperation mit der LAG Antidiskriminierungsberatung Baden-Württemberg   17.30 Begrüßung Prof. Dr. Karin Amos Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen […]

Kick – Off am 17. Mai: Diskriminierungskritische Praxisentwicklung

Wir laden alle ganz herzlich ein zu unserer Kick-Off-Veranstaltung von adis e.V. Kick-Off: Diskriminierungskritische Praxisentwicklung Institutionen verändern – Fachlichkeit verankern   Donnerstag, 17. Mai 2018, 17.00 Uhr Alte Aula, Münzgasse 30 (neben Stiftskirche), Tübingen   In Kooperation mit dem Netzwerk rassismuskritische Migrationspädagogik Baden-Württemberg   17.00 Begrüßung Prof. Dr. Barbara Stauber Institut für Erziehungswissenschaft der Universität […]

Fachtag am 7.6.18: Antimuslimischer Rassismus und Prävention religiös begründeter Extremismus

Wir möchten herzlich einladen zum Fachtag “Antimuslimischer Rassismus und Prävention religiös begründeter Extremismus – Wie positioniert sich die Jugendsozialarbeit?”, der in Kooperation mit Wann: am 7. Juni 2018, 10.15 bis 16.30 Uhr Wo: Tübingen -Unterjesingen, Seminarhaus im Bahnhof Anmeldungen bis 17. Mai Der Fachtag will einen offenen Reflexionsraum öffnen, in dem wir insbesondere ungewollte Effekte […]

neues logo mit dem neuen Vereinsnamen adis e.V.

Wir werden adis e.V. – Einladung zum Kick-Off

„… Raider heißt jetzt Twix …“ so ähnlich verhält es sich jetzt in der Region Reutlingen/ Tübingen mit der Antidiskriminierungsarbeit. Die wichtigste Entscheidung auf der Mitgliederversammlung war die Entscheidung für einen neuen Namen: Die Mitglieder haben einstimmig entschieden, dass der Verein Netzwerk Antidiskriminierung e.V. in Zukunft adis e.V. heißen wird. Der Verein hat sich mit […]

“Arbeitet Uli heute?” Kampagne für mehr Sicherheit im Tübinger Nachtleben

Aufgrund von sexuellen Übergriffen und rassistischen Beleidigungen im Tübinger Nachleben fanden sich Vertreter*innen der Stadtverwaltung, AGIT (Anlaufstelle sexualisierter Gewalt gegen Frauen und Männer in Tübingen), Netzwerk Antidiskrminierung e.V., Tübinger Gastronomen sowie die Polizei zusammen und entwarfen gemeinsam die Kampagne „Arbeitet Uli heute?“ mit dem Ziel ein klares Zeichen gegen sexuelle Belästigung und Diskriminierungen im Tübinger […]

Einladung zum Afro-Treffen am Freitag, 2.02.18 in Tübingen!

Hello beautiful people, das nächste Treffen findet am Freitag den 2.02.18 statt.Februar ist Black History Month, deshalb wird es eine Präsentation zu Black History in Deutschland geben.Außerdem möchten wir, gemeinsam mit euch, wichtige Schwarze/PoC kennenlernen. Bringt (wenn ihr möchtet/keiner muss!!) einfach ein paar Infos zu einer, euch wichtigen, Schwarzen/PoC-Person mit und stellt sie kurz (nicht länger […]