Publikation zur diskriminierungskritischen Schule

Zwei adis-Publikation zur diskriminierungskritischen Schule Wie entwickelt die Schule eine angemessene Haltung und entsprechende Abläufe, um Schüler*innen, aber auch Eltern, Lehrer*innen und andere an der Schule tätigen Akteur*innen, die Diskriminierungserfahrungen machen, präventiv zu schützen bzw. Räume zu bieten, in denen sie sich damit auseinandersetzen können? um Schüler*innen, aber auch Eltern, Lehrer*innen und andere an der […]

Materialien der Vorlesungsreihe Diskriminierung/ Antidiskriminierung (Studium Generale)

Die gute Resonanz auf die Vorlesungsreihe im Studium Generale freut uns sehr! 🙂 Wir werden – so weit verfügbar – die Präsentationen der Vorträge veröffentlichen. Aktuell liegen folgende Präsentationen vor: 30.10.2018: Andreas Foitzik, Maria Kechaja, adis e.V.: “Diskriminierung: Definitionen, Ursachen, Mechanismen” 06.11.2018: Prof. Dr. Albert Scherr, Institut für Soziologie, Pädagogische Hochschule Freiburg: “Diskriminierung: Die gesellschaftliche […]

Studium Generale – Das Programm (+ Download der Materialien)

Programm zum Download (klick!) Materialien der Vorlesungsreihe (klick!) Diskriminierung / Antidiskriminierung jeweils Dienstag, 18 Uhr c. t., Hörsaal 21, Kupferbau Organisation: Zentrum für Gender- und Diversitätsforschung; Institut für Erziehungswissenschaft; adis e.V. – Antidiskriminierung · Empowerment · Praxisentwicklung Aktuelle politische und gesellschaftliche Debatten, vor allem auch in Deutschland, sind oft geprägt von einer Polarisierung der Positionen: […]

Animation zur Fortbildung "Empowerment horizontal gedacht"

Werkstatt-Tagung : Empowerment horizontal gedacht

Das Projekt „Empowerment-horizontal gedacht?!“ ist aus einer Kooperation zwischen dem advd – Antidiskriminierungsverband Deutschland und adis e.V. (ehemals Netzwerk Antidiskriminierung e.V.) entstanden. Impulsgebend hierfür ist die horizontale Empowerment Train-the Trainer-Weiterbildung von adis e.V. Die hier entstandenen Vorüberlegungen werden momentan in der Werkstatt-ähnlichen Weiterbildung angewendet und diskutiert. Daraus entstand die Idee ein Forum für Expert*innen aus […]

Foto eines Auftritts von TALK Jugendlichen

Fortbildung „Now we are talking“ – Pädagogischer Umgang mit Diskriminierungserfahrungen

Warum diese Fortbildung? Diskriminierung ist eine alltägliche Erfahrung für sehr viele Jugendliche in Deutschland. Aber für viele Jugendliche ist es nicht leicht, sich darüber mitzuteilen. Den meisten fällt es aus unterschiedlichen Gründen schwer, über ihre Diskriminierungserfahrung zu reden. Dazu kommt, dass Diskriminierung ein Phänomen ist, dass nur sehr selten vom pädagogischen Fachpersonal wahrgenommen, thematisiert und […]

Empowerment – quer gedacht

Link zur Ausschreibung Link zur Bewerbung   Eine horizontale Weiterbildung zur Empowerment-Trainer*in Ausgangslage/ Wer wir sind Die Idee für eine horizontale Train-the-Trainer*innen-Weiterbildung im Empowermentbereich entstand bereits 2014, als einige Personen aus dem Leitungsteam gemeinsam an einer Fortbildung zur horizontalen Antidiskriminierungsberatung teilnahmen, die das Netzwerk Antidiskriminierung in Kooperation mit dem Antidiskriminierungsverband Deutschland (advd) in der Region […]

Jenseits von Sexismus und Rassismus?

Am Donnerstag, 27.7. fand im Tübinger Weltethosinstitut die Veranstaltung „Jenseits von Sexismus und Rassismus? Von der Schwierigkeit über sexualisierte Gewalt zu sprechen“ statt. Sie wurde veranstaltet von der Fachschaft Erziehungswissenschaft in Kooperation mit dem Institut für Erziehungswissenschaft der Uni Tübingen und dem „Netzwerk Antidiskriminierung e.V.“. 250 Zuhörer*innen diskutierten in der dreistündigen Veranstaltung intensiv die drei […]