Update zum Beratungsangebot [23.03.20]

[English version below] Auch in der aktuellen Situation ist die Antidiskriminierungsberatung weiterhin für Sie und Euch da. Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, finden momentan keine Beratungen vor Ort statt. Telefonisch, online und per Messenger sind wir aber zu erreichen. Telefon: 07071 14310410 Web: www.adis-online.com (Mailberatung, Chatberatung, Videochat) App: adis online kostenlos im App Store […]

Pressemitteilung: Aus Angst vor dem Virus darf keine Diskriminierung werden!

Pressemitteilung der LAG Antidiskriminierungsberatung Baden-Württemberg Aus Angst vor dem Virus darf keine Diskriminierung werden! Beratungsstellen gegen Diskriminierung im Land bieten Unterstützung an Bundesweit berichten Menschen, denen andere einen ‚asiatischen‘ Hintergrund zuschreiben, von rassistischen Diskriminierungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus. Sie erleben in alltäglichen Situationen, aufgrund ihres Aussehens oder ihrer (vermeintlichen) Herkunft zurückgewiesen und […]

Einladung an trans Personen zu einer Gesprächsrunde zur Gesundheitsversorgung am 01.03.20

Wann: Sonntag, 1. März 2020, von 15-17 Uhr Wo: Aixerstr. 12 in Tübingen Bist du trans, genderqueer, nicht-binär… und kämpfst immer wieder mit dem Gesundheitssystem? Dann laden wir dich herzlich ein zu einer Gesprächsrunde unter trans Leuten zum Thema Gesundheitsversorgung in Tübingen und Umgebung. Wir möchten gemeinsam über die Fragen sprechen: Welche Ärzt_innen in der […]

Gehäufte Diskriminierungsfälle im Zusammenhang mit Corona-Virus

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes schreibt in einer aktuellen Pressemitteilung: Im Zusammenhang mit der weltweiten Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus erreichen die Antidiskriminierungsstelle des Bundes zunehmend Anfragen von Menschen asiatischer Herkunft. „Wir erleben gerade, dass Menschen pauschal wegen ihres Aussehens oder ihrer Herkunft ausgegrenzt und benachteiligt werden“, sagte Bernhard Franke, kommissarischer Leiter der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, am […]

adis messenger icon

adis online – Antidiskriminierungsberatung per Messenger App

Antidiskriminierungsberatung in Baden-Württemberg gibt es jetzt auch per Messenger App. Die App heißt “adis online” und ist in den App Stores frei verfügbar. Einfach herunterladen, auf dem Handy installieren und mit dem Beratungsteam in Kontakt treten. Die App funktioniert per Chat ähnlich wie WhatsApp, ist allerdings datensicher. Wenn ihr Diskriminierung erlebt habt, könnt ihr so […]

Tanzende Menschen, einige sitzen im Rollstuhl

Workshop 14./15.2.2020: Tanz und Bewegung gemeinsam neu entdecken

Tanzworkshop Tanz und Bewegung ist für alle Menschen befreiend. Der Workshop bietet die Möglichkeit die eigene Bewegungssprache zu erforschen, um sich selbst in Beziehung zum Gegenüber und zur ganzen Gruppe zu erleben. Der Workshop möchte tanzend Freude und Spaß für alle bringen! Termine Freitag, 14. Februar 2020 von 18 bis 20 Uhr Samstag, 15. Februar […]

Schreibworkshop Januar/Februar 2020: Grenzenlos werden – Grenzen loswerden

Schreibworkshop Grenzenlos werden – Grenzen loswerden Ein grenzenloses Schreibvergnügen. Mit Stift und Papier Grenzen überwinden! Grenzenlos kreativ sein, dazu möchten wir einladen, gemeinsam rumspinnen, Spaß haben und Gedanken zu Texten werden lassen. Damit alle etwas davon haben, wird es eine gemeinsame Lesung am 4. März 2020 in der Stadtbücherei geben – ein grenzenloses Hörvergnügen! Es […]

Veranstaltung “Über das Zusammenwirken von Alltagsrassismus und struktureller Ausgrenzung” am 28.01.2020 in Tübingen

Vortrag von Andreas Foitzik und Maria Kechaja am Di, 28.01., 19:30-21:00 Uhr im Saal der VHS Tübingen Über das Zusammenwirken von Alltagsrassismus und struktureller Ausgrenzung Wenn von Rassismus die Rede ist, denken viele immer noch zuerst an Holocaust, rechte Gewalt und offen rassistische Beleidigungen. Manche fordern, den Begriff Rassismus nicht „inflationär“ zu nutzen. adis e.V. […]