Rückblick 06.06.: Eröffnung adis-online

Am 06.06. fand die Eröffnungsveranstaltung der adis-online Beratung statt. Sechs Berater*innen aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen leisten ab sofort Beratung per Mail, Chat oder auch per Videochat. Zu Beginn sprach Karin Amos (Erziehungswissenschaften TÜ) ein Grußwort, in welchem sie die bereits Jahre währende, „fruchtbare Kooperation“, das Zusammenspiel aus Theorie und Praxis, lobte. Nach einer kurzen Begrüßung durch […]

Rückblick 21.06.: Eröffnung von mira: Mit RECHT bei der ARBEIT!

Eröffnung von mira: Mit RECHT bei der ARBEIT! Den Abschluss des adis e.V. Eröffnungsmarathons bildete am 21.06. der Start der Beratungsstelle mira in Stuttgart. Das Gemeinschaftsprojekt der beiden Projekte „Faire Integration“ (adis e.V. / IQ Landesnetzwerk Baden-Württemberg) und „Faire Arbeit“ (Katholische Betriebsseelsorge und Verein für Internationale Jugendarbeit (vij) – Fraueninformationszentrum FIZ) richtet sich an Arbeitnehmer*innen […]

Rückblick 17.05.: adis e.V. Kick-Off

Am 17.05. luden wir zum ersten Mal unter dem neuen Namen adis e.V. in die Alte Aula in Tübingen ein. Im Rahmen der dreistündigen, gut besuchten Veranstaltung brachten verschiedene Redner*innen – sowohl aus den eigenen Reihen des Vereins, als auch zahlreiche Kooperationspartner*innen – ihre Perspektiven zum Thema „Diskriminierungskritische Praxisentwicklung“ ein. Mit Beiträgen von Mai Anh […]

adis-online Eröffnung: kleine Presseschau

Im Rahmen der Eröffnung von adis-online am vergangenen Mittwoch sind ein paar Presseberichte entstanden: https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Online-gegen-Ausgrenzung-375458.html http://www.rtf1.de/news.php?id=19667 https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/tuebingen/Tuebingen-Online-Beratung-bei-Diskriminierung,online-diskriminierungsstelle-fuer-tuebingen-und-reutlingen-100.html  

“Arbeitet Uli heute?” Kampagne für mehr Sicherheit im Tübinger Nachtleben

Aufgrund von sexuellen Übergriffen und rassistischen Beleidigungen im Tübinger Nachleben fanden sich Vertreter*innen der Stadtverwaltung, AGIT (Anlaufstelle sexualisierter Gewalt gegen Frauen und Männer in Tübingen), Netzwerk Antidiskrminierung e.V., Tübinger Gastronomen sowie die Polizei zusammen und entwarfen gemeinsam die Kampagne „Arbeitet Uli heute?“ mit dem Ziel ein klares Zeichen gegen sexuelle Belästigung und Diskriminierungen im Tübinger […]

Lesung und Gespräch: Rest in protest?! (15.12.)

Freitag, 15. Dezember 2017, 19 Uhr Ort: Veranstaltungsraum im Frauenprojektehaus, Weberstr. 8, Tübingen Rest in protest?! Queere machtkritische Perspektiven auf Bestattungen Die Bestattungspraxis in Deutschland ist von Machtverhältnissen, insbesondere von Klassismus und Heteronormativität, geprägt. Aktuell werden immer mehr arme Menschen in Deutschland, für die keine Zugehörigen die Bestattungspflicht wahrnehmen (können), ohne Grabstein und Namen, ohne […]

Input und Gespräch: “Leben mit dem schwarzen Hund” (07.12.)

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19 Uhr Ort: VHS (Raum 017), Katharinenstraße 18, Tübingen „Leben mit dem schwarzen Hund“ Winston Churchill sprach von seiner Depression als seinem „black Dog“. Leidet ein Mensch an einer Depression, bedeutet dies auch für die Menschen in seinem Umfeld eine große Herausforderung. Eine Herausforderung, die nicht selten zur Überforderung wird. Dazu […]

Lesung und Gespräch 27.11.: Sharon Dodua Otoo – Die Dinge, die ich denke, während ich höflich lächle…

Lesung und Gespräch Montag 27. November 2017, 20 Uhr Ort: Museum (Obere Säle), Wilhelmstr. 3, Tübingen Sharon Dodua Otoo – die Dinge, die ich denke, während ich höflich lächle… Moderation: Annagreta König Dansokho In ihren beiden Novellen die dinge, die ich denke, während ich höflich lächle und Synchronicity erzählt Sharon Dodua Otoo mit phantastischer Leichtigkeit, […]

Workshop am 15.11.: Antidiskriminierungsarbeit – Schwerpunkt Diskriminierung bei der Wohnungssuche

Workshop Einführung in die Antidiskriminierungsarbeit – Schwerpunkt Diskriminierung bei der Wohnungssuche Mittwoch, 15. November 2017, 18 Uhr Ort: Kleiner Sitzungssaal im Rathaus Rottenburg, Marktplatz 18 Der Workshop bietet eine Einführung in die Antidiskriminierungsarbeit. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt: Was ist Diskriminierung? Rechtliche Grundlagen (insbesondere AGG) Wie erkenne ich Diskriminierung? Umgang mit Diskriminierung/ Interventionsmöglichkeiten Austauschmöglichkeiten zum […]

Workshop Samstag 11.11.: Mit mir fängt es an…

Workshop Samstag, 11. November 2017, 10:30 – 14:30 Uhr Ort: Bewegungsraum 014, Volkshochschule Tübingen, Katharinenstr. 18 Mit mir fängt es an… Workshop zu spielerischem Erfahren und Erforschen für die Antidiskriminierungsarbeit In der Antidiskriminierungsarbeit beschäftigen wir uns viel mit der Positionierung von Menschen und Gruppen in der Gesellschaft. Mit Grenzen und Ausgrenzung, Diskriminierung und machtkritischer Betrachtung […]