Ausschreibung TAKT Projekte 2020 – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung

Sie wollen sich dafür einsetzen, dass alle Menschen in Tübingen gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können?

Sie wollen etwas dafür tun, dass niemand aufgrund von Herkunft, Hautfarbe, Glaube oder Weltanschauung ausgegrenzt, angegriffen, verletzt und abgewertet wird? Sie wollen sich gegen Rassismus und Diskriminierung und für ein sicheres Leben für alle in Tübingen einsetzen?

Sie haben eine konkrete Idee, wie sich Menschen in der Stadt zu diesen Themen stärken und vernetzen können? Sie wollen dazu beitragen, andere für ein Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung zu aktivieren oder zu sensibilisieren?

Dann bewerben Sie sich mit Ihrer Projektidee bei TAKT bis zum 03. Februar 2019
Projektlaufzeit: Nach Bewilligung bis 31.11.2020
Fördersumme: zwischen 250 und 7500 Euro

Alle Informationen zur Antragsstellung finden sich auf der TAKT Homepage unter https://takt.online/projektausschreibung/

  • Eine Ausschreibung, in der beschrieben wird, welche Themen gefördert werden
  • Das Antragsformular
  • Das Kosten- und Finanzierungsplan
  • Ein Dokument mit Hinweisen zur Antragsstellung, das wir erstellt haben, um ihnen die Antragsstellung zu erleichtern.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich:

  • Josephine Jackson, <josephine.jackson@adis-ev.de>
  • Marjam Kashefipour, marjam.kashefipour@adis-ev.de

WAuf der Homepage https://takt.online/takt-projekte/ finden Sie alle Projekte, die 2019 gefördert wurden.