Fachtagung Diskriminierungskritische Schule 05./06.11.18 in Stuttgart

Wir laden ein zur Fachtagung Diskriminieungskritische Schule vom 05.11., 15:30 Uhr bis zum 06.11., 16:30 Uhr im Hospitalhof, Büchsenstraße 33, Stuttgart.

Wie können Schulen in konkreten Fällen von Diskriminierung und Rechtsextremismus umgehen?

Wie kann die Auseinandersetzung mit Themen wie Rassismus, weiteren Formen von Diskriminierung und Prävention von Rechtsextremismus im Unterricht und in der Schulkultur gestärkt werden?

Wie kann Schule diskriminierungskritisch gestaltet und weiterentwickelt werden?

Eingeladen sind Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aus dem Schulbereich und von kooperierenden Einrichtungen der Jugendsozialarbeit, sowie Multiplikator*innen von Projekten der politischen Bildung und der Antidiskriminierungsarbeit.

Beide Tage können auch einzeln besucht werden! Die Tagung ist kostenfrei!

Zur Anmeldung geht es hier (Webseite der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg).

Nähere Informationen zum Ablauf, sowie zu den beteiligten Personen gibt in folgendem Dokument:

Flyer Fachtag adis e.V.